Seminare - , , , , , ,

Hundebegegnungen

27./28.09.2025 in 31135 Hildesheim

– noch freie Plätze –

Wir widmen uns zwei Tage lang der Kommunikation zwischen Hunden, die wir in verschiedenen Konstellationen und auch in Gruppen zusammenbringen.

Das Seminar beginnt mit Social Walks auf Abstand. Die Hunde nehmen erst Kontakt zueinander auf, wenn sie entspannt sind und nicht ungebremst auf die anderen Hunde zurennen möchten. Durch die langsame Annäherung im Gehen baut sich viel Aufregung und Anspannung ab, sodass sich die Hunde erfahrungsgemäß deutlich sozialer begrüßen.

Du lernst auf diesem Seminar, wann sich dein Hund wohl bzw. unwohl fühlt und wie du ihn unterstützen und fördern kannst. Dein Hund hat die Möglichkeit, schöne Erfahrungen zu sammeln und über sich hinauszuwachsen. Außerdem erlebt er dich als Vertrauensperson, denn du schützt ihn wenn nötig, förderst ihn wenn möglich und bist grundsätzlich für ihn da.

Die Teilnahme steht allen sozialverträglichen Hunden offen. Zwei Plätze werden an Hunde mit Aggressionspotenzial vergeben. Davon profitieren alle Hunde! Die sozialverträglichen Hunde erleben, dass sie von ihrem Halter ausreichend geschützt werden und die aggressiven Hunde können sich in ihrem Tempo an ungefährliche Artgenossen annähern. Durch diese Konstellationen sind immer wieder unbeschreibliche Durchbrüche möglich!

Neben unseren gemeinsamen Beobachtungen besprechen wir

  • wie Hunde kommunizieren
  • wie Spiel aussieht und wann Hunde wirklich miteinander spielen
  • wie man sich richtig verhält, falls eine Hundebegegnung angespannt wird oder sogar eskaliert
  • welche Kontakte förderlich für Hunde sind und welche nicht.

Die Theorie wird als Aufzeichnung verschickt und steht lebenslang zur Verfügung. Ein erster Teil ist vor dem Seminar erhältlich, eine ausführliche Nachbesprechung wird nach dem Seminar versendet.


75 € ohne Hund

230 € mit einem Hund

400 € mit zwei Hunden

150 € für jeden weiteren Hund.

Wiederholer erhalten einen Rabatt von 20%

Seminare - , , , ,

Charaktereinschätzung

14.-15.09.2024 und 05.-06.10.2024 10 – 16 Uhr in 31135 Hildesheim

– ausgebucht –

Das Seminar besteht aus zwei Bausteinen.

Charaktereinschätzung der teilnehmenden Hunde. Hier schauen wir uns an, wie der Hund ohne Einwirkung des Menschen auf verschiedene Reize und Situationen reagiert. Wie belastbar ist er, wie sicher, wie gelassen? Wie bringt man seine Augen zum leuchten? Was bringt seine Hutschnur zum Platzen und wie reagiert er in diesem Moment? Wie steht es um seine Frustrationstoleranz? Wir klären diese und weitere Fragen in einem geschützten Rahmen. Du nimmst keinen Einfluss auf deinen Hund und siehst, wie er ohne deine Führung reagiert. Anhand der Einschätzung sehen wir, an welchen Stellschrauben du noch drehen kannst, damit das Zusammenleben mit deinem Hund noch entspannter wird.

Hundebegegnungen: Zu einer umfassenden Charaktereinschätzung gehört auch die Reaktion des Hundes auf andere Hunde. Er trifft deshalb auf Hunde an der Leine und (falls möglich) ohne Leine und wir besprechen, was sich die Hunde zu sagen haben. Du lernst, welche Kontakte dein Hund wirklich möchte und wann du ihn unterstützen, ausbremsen oder sogar schützen solltest. Dabei üben wir direkt in der Praxis, wie du in einer Hundebegegnung Einfluss auf deinen Hund nimmst.


75 € ohne Hund

250 € mit einem Hund

450 € mit zwei Hunden

150 € für jeden weiteren Hund

Wiederholer erhalten einen Rabatt von 20%

Hinweis: Es handelt sich um die Preise ab 2025. Für 2024 wurden die alten Preise berechnet.

Seminare - , , , ,

Aufbauseminar – Charaktereinschätzung

28./29.09.2024 in 52531 Übach-Palenberg sowie

13./14.09.2025 in 31135 Hildesheim

2024 ist ausgebucht

Dieses Seminar kann nur von dir gebucht werden, wenn du bereits beim ersten Teil aktiv dabei warst. Der Fokus liegt bei diesem Aufbauseminar auf dem Thema „Vertrauen“ – von deinem Hund zu dir und anders herum.

Wir gehen nun noch einmal in die Tiefe und beobachten, wie sich dein Hund in verschiedenen gestellten Situationen verhält. Du hast hier die Gelegenheit, deinen Hund in verschiedenen Facetten kennen zu lernen, wie du sie im Alltag nicht ohne Management laufen lassen kannst. Ich biete dir und deinem Hund einen geschützten Rahmen für all seine Verhaltensweisen, die er zeigt wenn du nicht eingreifst.

Dadurch findest du heraus, wie sich dein Hund in Wahrheit in einer „worst case“ Situation verhalten würde. Gleichzeitig entschlüsseln wir, wie sicher bzw. unsicher, wie gelassen bzw. aufgeregt dein Hund inzwischen ist. So kannst du ihm im Alltag noch gerechter werden. Entsprechend dem Thema „Vertrauen“ besprechen wir bei jedem Hund individuell, was es von dir braucht, um euer Vertrauen zueinander weiter zu festigen.


75€ ohne Hund

250€ mit einem Hund

450€ mit zwei Hunden

150€ für jeden weiteren Hund

Wiederholer erhalten einen Rabatt von 20%

Hinweis: Es handelt sich um die neuen Preise ab 2025.

Seminare - , , , , ,

„Feintuning“ Körpersprache und Bindung

Teil 1: Sa, 03.05. in 31135 Hildesheim

Teil 1: So, 04.05. in 31135 Hildesheim

Teil 2: Sa, 17.05. in 31135 Hildesheim – ausgebucht

Teil 2: So, 18.05. in 31135 Hildesheim

Teil 3: Sa, 30.08. in 31552 Apelern – ausgebucht

Teil 3: So, 31.08. in 31552 Apelern

Teil 4: Sa, 11.10. in 31135 Hildesheim – ausgebucht

Teil 4: So, 12.10. in 31135 Hildesheim

– nur noch freie Plätze bei Teil 1 sowie den Sonntagsterminen –

Eine sichere Bindung zwischen Hund und Halter bildet eine der Grundlagen für ein harmonisches Miteinander und einen ausgeglichenen Hund. Aber wie entsteht eine solche sichere Bindung? Was kann man tun, um sie zu fördern? Das besprechen wir bei diesem Tagesseminar.

Neben der interaktiv gestalteten Theorie gibt es für die kleine Teilnehmergruppe verschiedene Übungen. All diese Übungen sind bindungsfördernd und können im Alltag nach dem Seminar vertieft werden. Gleichzeitig filmen wir die Körpersprache von Mensch und Hund während den Übungen und besprechen auffällige Details in einer anschließenden Videosprechstunde via Zoom. So lassen sich kleine Hinweise des Hundes aufschlüsseln, worauf er gut reagiert und wann er sich sperrt – und du kannst deine eigene Körpersprache nach der Analyse bewusster einsetzen.


50€ ohne Hund

150€ mit einem Hund, 50€ Rabatt wenn Teil 2-4 als Paket gebucht werden

250€ mit zwei Hunden

Seminare - , ,

Mehrhundehaushalte

31.05./01.06.2025 in 31552 Apelern

– ausgebucht –

Bei diesem Seminar steht die Dynamik deines Mehrhundehaushaltes im Fokus. Wie beeinflussen sich die Hunde gegenseitig? Mögen sie sich, gibt es Eifersucht, subtiles Meideverhalten? Wenn ja, wann tritt das konkret auf? Unabhängig von der Sympathie betrachten wir allgemein, inwiefern sich die Hunde gut tun oder sich (situativ) gegenseitig stressen.

Wir schauen uns alle Hunde einzeln und als Gruppe ganz genau an, denn nur so bemerken wir, wie sie sich in der Gegenwart ihres hündischen Mitbewohners evtl. verändern.

Im Anschluss stellen wir die ein oder andere Alltagssituation nach und testen, an welchen Stellschrauben du als Halter noch drehen kannst um noch mehr Harmonie und Führung herzustellen. Du kannst zudem in einer Fragerunde gezielte Fragen zum Alltagsmanagement stellen.

Dieses Seminar ist auf wenige Teilnehmer begrenzt, damit jeder Hundehaushalt genug Aufmerksamkeit bekommt.


75€ ohne Hund

350€ Mehrhundehaushalt mit 2 Hunden

425€ Mehrhundehaushalt mit 3 Hunden

Die Webinare zum Thema Mehrhundehaltung aus dem Jahr 2024 werden auf den Preis angerechnet, falls sie gebucht wurden! Der Seminarpreis reduziert sich dadurch.
Seminare - , , ,

Körpersprachliche Kommunikation

26.-27.04.2025 in 31552 Apelern

Noch freie Plätze

Dieses Seminar ist eine Kooperation von Sandra Dunemann und Miriam Hack.

Wir führen dich in die Grundlagen der körpersprachlichen Kommunikation mit Hunden ein, das heißt: Wie kannst du deinen Hund vollkommen ohne Leckerli trainieren?

Wie immer werden die Übungen an die Teilnehmer angepasst, das bedeutet: Wenn dir dir Grundlagen schon vertraut sind, bauen wir darauf auf!

Du erarbeitest dir mit deinem Hund durch gezielte Übungen eine Kommunikation, mit der du ihn später durch sämtliche Alltagssituationen führen kannst. Wir achten darauf, dass ihr ein wertschätzendes Miteinander etabliert, das nicht von Druck und/oder Härte geprägt ist.

Natürlich schließt dieser Umgang mit Hunden nicht aus, dass du ganz individuell noch Leckerlis mit einbauen kannst. Wenn dir das wichtig ist, bekommst du hierfür gezielte Tipps an die Hand.


75€ ohne Hund

250€ mit einem Hund

375€ mit zwei Hunden

100€ für jeden weiteren Hund


Die neusten Beiträge aus meinem Blog:

  • Hunde kommen tendenziell immer schlechter zur Ruhe
    Das Ding ist… Menschen kommen tendenziell auch immer schlechter zur Ruhe. Wir haben 1000 To Do’s im Kopf, viele Termine und ein Smartphone, das permanent durch geschickte Algorithmen unsere Aufmerksamkeit einfängt. Bist du gut darin, mal NICHTS zu tun? Und mit „nichts“ meine ich nicht Netflix and chill oder scrollen durch Instagram, ich meine nicht … Weiterlesen: Hunde kommen tendenziell immer schlechter zur Ruhe
  • Hunde als Lehrer
    Wir machen gerade Urlaub in unserem früheren Wohnort. Hier haben wir mit Dino gelebt, als er noch ein Wahnsinniger war. Heute Abend bin ich alleine mit ihm unsere frühere Gassirunde gegangen und zwar an lockerer Leine, ohne dass ich irgendwas tun musste. Im Freilauf immer nah bei mir, perfekt abrufbar, einfach ein toller Begleiter. Da … Weiterlesen: Hunde als Lehrer
  • Was wir in unseren Hunden sehen
    Als wir Dino aus dem Tierheim geholt haben hatten wir ein Aufklärungsgespräch, dass er nicht zu Personen mit Kinderwunsch vermittelt wird. Er war ganz schön explosiv und hat schnell in Hände und Füße geschnappt. Kein Problem, wir wollten damals auch keine Kinder (ups). Sicherlich wäre Dino unsere Familie ohne Kind auch lieber, das mag ich … Weiterlesen: Was wir in unseren Hunden sehen