Hunde führen ohne Keks und Kommando

Onlinekurs – Start jederzeit möglich!

Werde zum Experten für körpersprachliche Führung!

Miriam zeigt dir in diesem Kurs wie du es schaffst, dass sich dein Hund in jeder Situation deiner Führung anvertraut.

In dieser Zeit lernst du:

  • so zu kommunizieren, dass dich dein Hund wirklich versteht und dir endlich zuhört
  • wie sich dein Hund überall entspannen kann
  • wie dein Hund aufhört, an der Leine zu ziehen und ihr Seite an Seite spazieren gehen könnt
  • wie dein Hund und du gelassen an anderen Hunden vorbeikommt
  • so fair und liebevoll zu führen, dass dein Hund draußen gerne in deiner Nähe bleibt
  • ….also: wie du deinem Hund gerecht wirst und ihr ein entspanntes Miteinander genießen könnt

Du kannst direkt starten, ganz egal wo du wohnst. Du bekommst rund 300 Lehrvideos freigeschaltet, die du flexibel anschauen kannst. Diese Videos stehen dir lebenslang zur Verfügung

Zusätzlich bist du Teil einer privaten Onlinegruppe und kannst dich dadurch mit Gleichgesinnten austauschen. Dort kannst du Fragen stellen und Videos einstellen, die Miriam für dich analysiert.

https://youtu.be/W4EAMpWyv8E

480 €


Die neusten Beiträge aus meinem Blog:

  • Hunde kommen tendenziell immer schlechter zur Ruhe
    Das Ding ist… Menschen kommen tendenziell auch immer schlechter zur Ruhe. Wir haben 1000 To Do’s im Kopf, viele Termine und ein Smartphone, das permanent durch geschickte Algorithmen unsere Aufmerksamkeit einfängt. Bist du gut darin, mal NICHTS zu tun? Und mit „nichts“ meine ich nicht Netflix and chill oder scrollen durch Instagram, ich meine nicht … Weiterlesen: Hunde kommen tendenziell immer schlechter zur Ruhe
  • Hunde als Lehrer
    Wir machen gerade Urlaub in unserem früheren Wohnort. Hier haben wir mit Dino gelebt, als er noch ein Wahnsinniger war. Heute Abend bin ich alleine mit ihm unsere frühere Gassirunde gegangen und zwar an lockerer Leine, ohne dass ich irgendwas tun musste. Im Freilauf immer nah bei mir, perfekt abrufbar, einfach ein toller Begleiter. Da … Weiterlesen: Hunde als Lehrer
  • Was wir in unseren Hunden sehen
    Als wir Dino aus dem Tierheim geholt haben hatten wir ein Aufklärungsgespräch, dass er nicht zu Personen mit Kinderwunsch vermittelt wird. Er war ganz schön explosiv und hat schnell in Hände und Füße geschnappt. Kein Problem, wir wollten damals auch keine Kinder (ups). Sicherlich wäre Dino unsere Familie ohne Kind auch lieber, das mag ich … Weiterlesen: Was wir in unseren Hunden sehen